Wein Credo

Regionales Denken - nationales Bewusstsein

Goethe war ein ausgewiesener Weinkenner. Als er einmal einen Wein beschreiben sollte, meinte er: „Mich ergreift, ich weiß nicht wie, himmlisches Behagen!“ Genau ein solch himmlisches Behangen soll Sie ergreifen, wenn Sie nach der Empfehlung aus der Weinkarte einen unserer Weine probieren.

Unsere Weinauswahl soll dem Anspruch gerecht werden, dass wir regional denken, aber auch unser nationales Bewusstsein schärfen.  Wir haben uns nach dem Motto entschieden: „Nicht immer steckt hinter einem großen Namen auch ein großer Wein!“ Daher finden Sie bei uns Weine von kleinen Winzern, die dabei sind, das große Rad der Qualität zu drehen.

Unser Schwerpunkt liegt ganz klar auf Weinen von österreichischen Winzern. Klein und fein - das ist österreichischer Wein im internationalen Vergleich. Wein aus Österreich erfreut sich nicht ohne Grund mittlerweile auch großer internationaler Beliebtheit: Der Weinbau ist hier schon seit Jahrtausenden verwurzelt. Weinreben gehören zum Landschaftsbild, zur Kultur und zum gelebten Alltag.

Die Kombination von idealen klimatischen und geologischen Rahmenbedingungen sind beste Voraussetzungen für authentische, unverwechselbare Weine mit Charakter und Persönlichkeit.

Eine kleine Besonderheit ist hier der rote Veltliner des Weingut Ecker aus Wagram in Niederösterreich: Dieser entwickelt sich zu einem trendigen Nischenprodukt mit Kultpotenzial. Die Rebsorte ist nicht verwandt mit dem Grünen Veltliner, dafür aber z.B. mit dem Silvaner, Neuburger oder autochthonen Sorten wie dem Rotgipfler und Zierfandler.

Gerne steht Ihnen unser Sommelier für eine Weinberatung zur Verfügung.

Weinkarte

KUHEURIGER

Auf Anfrage
Sonnwendstrasse 13b, A-6384 Waidring
+43 5353 20 100
Online reservieren