Beste Rate garantiert

Mountainbike-Tipps und Radwege im PillerseeTal

PillerseeTal und Umgebung

3 außergewöhnlich schöne Radwege führen Sie an bezaubernde Orte im PillerseeTal und Umgebung. Die 3 Radrundwege lassen die Herzen der Genussradler höher schlagen.

Buchensteinwand Runde

Start ist im Dorf von St. Jakob in Haus. Folgen Sie der Straße bis zur Bergbahn Pillersee in Richtung St. Ulrich am Pillersee – bei der Bergbahn einbiegen und dem Radweg weiter Richtung Flecken folgen – rechts halten Richtung Wiesensee – Sie kommen auf die Straße Richtung Hochfilzen -  bei der Beschilderung zur Jausenstation Grießeltal links einbiegen und gleich wieder rechts auf den Radweg auffahren – Sie fahren nun an der linken Seite am Wiesensee vorbei – nach den ersten Bauernhöfen halten Sie sich links an den Warminger Hof – über den Parkplatz der Bergbahnen geht es rechts in Richtung Pfaffenschwendt/Fieberbrunn neben der Eisenbahn vorbei – dem Radweg bis zum Hotel Schlossberg in Fieberbrunn folgen – es kommt ein steiler Anstieg nach Hochegg auf Sie zu – von dort wieder über Mühlau bergab bis zum Ausgangspunkt St. Jakob.
Länge: ca. 20 km
Fahrzeit: ca. 2-3 Stunden
Höhenmeter: ca. 380
Beschaffenheit: Schotter, Asphalt


Kalkstein Runde

Von Fieberbrunn gelangen Sie über Oberwall direkt nach St. Jakob in Haus – rechts halten bis zur Bergbahn Pillersee – auf den Radweg auffahren und diesem bis St. Ulrich am Pillersee folgen – beim Strasserwirt kreuzen Sie die Hauptstraße und fahren links den Weg weiter bis ins Dorfzentrum von St. Ulrich – am Pillersee und der Adolari Kirche radeln Sie vorbei bis nach Waidring – der Dorfstraße folgen zur Unterführung der B178 – dann gelangen Sie auf den Radweg Richtung Erpfendorf – Radweg Richtung Großachendamm nehmen – folgen Sie der Großache nach St. Johann in Tirol – am Ende des Schotterwegs links und gleich wieder rechts durch die Häusersiedlung – queren Sie die Loferer Bundesstraße und fahren Sie gerade aus weiter zum Weiler Moosen – am Steinbruch rechts in Richtung Niederhofen fahren – vorbei am Flugplatz und dem Radweg bis Fieberbrunn folgen.
Länge: ca. 45 km
Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Höhenmeter: ca. 440
Beschaffenheit: Asphalt, Schotter


Steinberg Runde / Skulpturenweg

Von Waidring auf der Landesstraße nach St. Ulrich am Pillersee – biegen Sie beim Strasserwirt ein in Richtung Schwendt – weiter Richtung Wiesensee bis nach Hochfilzen der Straße folgen – am besten folgen Sie dem Radweg über den Grießensee nach Leogang – nach Leogang erreichen Sie eine Abzweigung nach Lenzing – fahren Sie auf den Tauernradweg auf bis nach Weißenbach – nach der Saalach wechseln Sie auf die linke Straßenseite – fahren Sie an der Lamprechtshöhle und St. Martin vorbei und weiter nach Lofer – halten Sie sich am Kreisverkehr links Richtung Pass Strub/Waidring – kreuzen Sie die Straße bei der Einfahrt nach Strub – über den Ortsteil Unterwasser radeln sie wieder ins Dorfzentrum.
Länge: ca. 66 km
Fahrzeit: ca. 4-5 Stunden
Höhenmeter: 460
Beschaffenheit: Asphalt, Schotter

Waidring im PillerseeTal

Das KUHOTEL by Rilano befindet sich in Waidring. Dieses malerische tiroler Dorf gehört mit ca. 1980 Einwohnern zum Bezirk Kitzbühel. Der Luftkurort wird umsäumt von den Loferer- & Leoganger Steinbergen, sowie der Steinplatte, die zu den Chiemgauer Alpen zählt.