Beste Rate garantiert

Klettern

Klettersteige in Kitzbühel

Von Tirol bis nach Salzburg reicht das Spektrum der Kletterregionen Saalfelden Leogang, Salzburger Saalachtal und PillerseeTal.
Zu einem der bekanntesten Klettergebiete haben sich die Regionen rund um die Steinplatte, Loferer und Leoganger Steinberge entwickelt. Kletter- Legenden wie Markus Bendler, Chris Sharma und die Huber-Buam vergnügen sich hier am Fels.


s' Schuasta Gangl | Waidring

Über die Mautstraße hoch zur Steinpaltte schnell erreichbar. Unter den Kletterwänden der Steinplatte gelangt man in ca. 20 - 30 Minuten zum Einstieg.

Länge: 220 m

Schwierigkeit: C/D

Höhenlage: 1700 m

Zustieg: 30 Minuten vom Parkplatz Steinplatte

Ausrichtung: Süd

Charakter: steile Wandstufen, kurze latschige Passagen


Panorama- Klettersteig Henne | Fieberbrunn

Lange, leichte Passagen verleiten zum genießen der Landschaft. Wer es etwas spannender haben will, nimmt im Mittelteil die Variante C/D.

Länge: 800 m

Schwierigkeit: A/B, Variante C/D

Höhenlage: 1900 m

Zustieg: 1 Stunde von der Lärchfilzhochalm bzw. vom Lächfilzkogel (Gondelbahn)

Ausrichtung: Südost

Charakter: steile Wandstufen mit langen, leichten Gratpassagen


Marokka | Fieberbrunn

Ein Klettersteigvergnügen für die ganze Familie! Auf dem herrlichen, sportlichen Klettersteig steigt man bestens gesichert bis zum schönen Gipfel des Marokka. Diese Tour mit alpinem Charakter vermittelt alles, was das KlettersteigerInnen-Herz begehrt. Spannende, interessante Routenführung, ausgesetzte Blicke in die Tiefe, fordernde Passagen, eine schwingende Seilbrücke und nicht zuletzt einen schönen Gipfel!

Länge: 200 m

Schwierigkeit: B/C, einige kurze Stellen C

Höhenlage: 2000 m

Zustieg: Ca. 50 Minuten von der Lärchfilzhochalm bzw. vom Lächfilzkogel (Gondelbahn)

Ausrichtung: Norden

Charakter: Stahlseile, Tritthilfen, normgerechte Ankerabstände, erster Abschnitt steil durch die Flanken eines Turms, Seilbrücke (kann umgangen werden), immer wieder Passagen zum Erholen


Übungsklettersteig Adolari | St. Ulrich am Pillerseetal

Dieser kurze Klettersteig ist bestens geeignet für einen ersten Einblick in die Klettersteigwelt. Seilbrücke und Flying Fox bereichern das Erlebnis.

Länge: 100 m

Schwierigkeit: B/C

Höhenlage: 800 m

Zustieg: 10 Minuten (vom Gasthof Adolari)

Ausrichtung: Südost

Charakter: Übungsklettersteig


Loferer Steinberge "Nackter Hund" | St. Ulrich am Pillerseetal

Hochalpiner Klettersteig, der auf einen der höchsten Gipfel der Loferer Steinberge führt.

Länge: 300 m

Schwierigkeit: C/D

Höhenlage: 2500 m

Zustieg: 1 Stunde von der Schmidt-Zabierow-Hütte

Ausrichtung: Südost

Charakter: Klettersteig in hochalpinem Gelände 

Stützpunkt: Schmidt-Zabierow-Hütte